500 Jahre Reformation

Mit Martin Luther und seiner Reformation der Kirche haben wir uns an unserem Studientag am 06. März 2017 intensiv auseinandergesetzt. Unsere Diakonin Sabine Junak hat uns auf die Spuren von Martin Luther geführt und mit vielen unterschiedlichen Methoden die Hintergründe für die Reformation erfahren lassen.

Martin Luther widerstrebte die Praxis der Kirche, den Menschen gegen Geld die Sünden zu erlassen. Er sah im Ablasshandel einen Missbrauch und forderte stattdessen eine Rückbesinnung auf die biblischen Grundlagen des Evangeliums. Seiner Überzeugung nach sollten Christen alleine durch den Glauben an Gott von der Strafe nach dem Tod befreit werden.
Der Beginn der Reformation wird allgemein auf den 31. Oktober 1517 datiert, dem Tag, an dem der Mönch Martin Luther seine 95 Thesen gegen den Missbrauch des Ablasses an die Kirchentür der Schlosskirche in Wittenberg geschlagen haben soll.
Durch die technische Neuerung des Buchdrucks konnten diese Texte vervielfältigt und massenhaft verteilt werden, womit sie eine große Leserschaft erreichten.  

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 500 Jahre Reformation

Herzlich willkommen!

 

 

 

 

Wir sind eine evangelisch lutherische Kindertagesstätte in der Trägerschaft des  Kirchenkreises Hildesheimer Land/Alfeld. In unserer Tagesstätte betreuen wir im Kindergarten bis zu 75 Kinder im Alter von 3-7 Jahren in 3 Gruppen. Eine Gruppe ist altersübergreifend für Kinder ab 2 Jahren.
In der Krippe werden 12-15 Kinder im Alter von 6 Monaten bis 3 Jahren betreut.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Herzlich willkommen!

Freitagsandachten

Seit Januar 2017 finden unsere Andachten freitags statt.
Pastor Piehl übernimmt einmal monatlich die Gestaltung und Durchführung.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Freitagsandachten

Erzieher/in gesucht!

Wir suchen eine flexible Erzieherin oder einen flexiblen Erzieher als Vertretungskraft in unserer Kindertagesstätte.
Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Frau Schwartzkopff unter 05069/6055.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Erzieher/in gesucht!